top of page

Di., 12. März

|

Webinar über MS Teams

Special Care Dentistry

Zahnheilkunde für geriatrischen Patient*innen, Patient*innen mit kognitiven Behinderungen und Patient*innen mit anderen medizinischen, körperlichen oder psychiatrischen Problemen

Special Care Dentistry
Special Care Dentistry

Zeit & Ort

12. März 2024, 19:30

Webinar über MS Teams

Über die Veranstaltung

Special Care Dentistry, auch als Spezialzahnheilkunde bezeichnet, ist ein zahnmedizinisches Fachgebiet, das sich mit den Mundgesundheitsproblemen von geriatrischen Patient*innen, Patient*innen mit kognitiven Behinderungen und Patient*innen mit anderen medizinischen, körperlichen oder psychiatrischen Problemen befasst.

Zahnärzt*innen für besondere Bedürfnisse haben in der Regel nach ihrem zahnärztlichen Abschluss eine zusätzliche postgraduale Ausbildung, die in Österreich leider nicht – mit Ausnahme des Curriculums Gerostomatologie – vorhanden ist. Daher bestehen oft Unsicherheiten, wie mit jenen Patient*innen umgegangen werden soll. Beispielhaft sei hier die Gruppe der Patient*innen mit Epidermolysis bullosa (besser bekannt unter „Schmetterlingskinder“) herausgegriffen, die in Österreich zahnmedizinisch unterversorgt ist. Um die Situation in Ostösterreich zu verbessern, bemüht sich nun die Zahnklinik der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien eine Anlaufstelle für diese Patient*inenngruppe zu etablieren. Für die älteren Patient*innen wird von Studierenden der Zahnmedizin unter Anleitung der Abteilung für Parodontologie der Zahnklinik der SFU bereits eine zahnmedizinische Untersuchung und professionelle Zahnreinigung mittels mobiler Einheit in Wiener Tageszentren monatlich durchgeführt.

Dieser Vortrag soll den Blick auf Special Care Dentistry schärfen und Möglichkeiten der Implementierung in Österreich aufzeigen.

Referent: Univ.-Prof. Dr. Hady Haririan, PhD, MSc

Dauer: 1,5h

Für diese Veranstaltung wurden Fortbildungspunkte (2 ZFP) eingereicht.

Univ.-Prof. Dr. Hady Haririan

Ausbildung

Oktober 2019 Habilitation in „Parodontologie“ an der Med. Universität Wien

01.03.2010 – 05.05.2017 Doctor of Philosophy an der Med. Universität Wien

01.10.2010 – 14.11.2012 Postgraduelle Ausbildung: Master of Science (Parodontologie) an der Med. Universität Wien

01.10.2001 – 29.09.2008 Zahnmedizinstudium an der Med. Universität Graz

04.01.2005 – 30.06.2005 Akademischer Austausch (ERASMUS) an der Zahnmed. Fakultät der Universität “René Descartes” (Paris/Frankreich)

01.08.2005 – 31.08.2005 Famulatur an der Abteilung für Kieferchirurgie im Spital “La Timone” (Marseille/Frankreich)

01.08.2007 – 31.08.2007 Famulatur im “Kasr Alaini Teaching Hospital” (Kairo/Ägypten)

25.01.2008 – 19.09.2008 Curriculum Gerostomatologie an der Med. Universität Graz

Arbeitserfahrung

01.01.2020 – dato Lehrstuhlinhaber der Abteilung für Parodontologie der Sigmund Freud PrivatUniversität

01.03.2009 – 31.12.2019 Assistenzarzt an der Division für Zahnerhaltung und Parodontologie (Universitätszahnklinik Wien, Med. Universität Wien)

01.06.2012 – dato zahnärztliche Tätigkeit in einer Ordination in Wien (8. Bezirk)

01.11.2008 – 28.02.2009 Ambulanzarzt bei der Wiener Gebietskrankenkasse (1. Bezirk)

2012 – dato Vorstandsmitglied der “Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP)”

2014 – 2019 Österreich-Repräsentant der “European Federation of Periodontology (EFP)”

Seit 2019 Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie

Anmeldung

  • Mitglieder

    Mitglieder des Forum Zahnärzte Wien

    € 55,00
  • Zahnmedizin-StudentInnen FZW

    Mitglieder des Forum Zahnärzte Wien

    € 25,00
  • Allgemein

    Gäste der Veranstaltung des Forum Zahnärzte Wien

    € 70,00
  • Zahnmedizin-StudentInnen

    Gäste der Veranstaltung des Forum Zahnärzte Wien

    € 30,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page