Suche

Gleiches Recht, gleiche Pflicht

Für uns Zahnärztinnen und Zahnärzte gibt es äußerst strenge Werberichtlinien. Zu Recht, wie wir meinen und wie auch gut argumentierbar und auch über unsere Berufsgrenzen hinweg darstellbar ist. In einem grenzenlosen Europa und mit einem ebenfalls grenzenlosen Wettbewerb nur eine Autostunde von uns entfernt. Entsprechend gilt es, auf die aktuellen Rahmenbedingungen zu reagieren und in der Folge auch zu agieren.


Warum wir uns gerade jetzt damit befassen? Das ist einfach und schnell erklärt. Denn aus der Apotheke des Vertrauens kam Forum Zahnärzte Wien Präsident Ozren Marković vor wenigen Tagen mit dieser Papiertasche nach Hause:




Diese Wettbewerbsnachteile können wir nicht akzeptieren, fordern daher die Gleichstellung für alle. Dazu werden wir eine offene Diskussion und den notwendigen Veränderungsprozess anstoßen. Wir freuen uns über eure Meinung und euren Input, direkt hier über die Website oder natürlich über unsere Social Media Kanäle.

129 Ansichten