top of page
Suche

Berufspraktische Tage - holen wir zukünftige MitarbeiterInnen in unsere Ordinationen!

Wir Wiener Zahnärzte holen SchülerInnen, die vor der Berufswahl stehen, in unsere Ordinationen, um sie für den Beruf der zahnärztlichen Assistenz zu begeistern!


Jedes Jahr verbringen Jugendliche, die vor dem Ende der Schulpflicht stehen, im Rahmen der „berufspraktischen Tage“ einige Tage in einem Betrieb ihrer Wahl, um in ihren Wunschberuf „hineinzuschnuppern“. Bei dieser Schulveranstaltung sollen interessierte SchülerInnen den Beruf der zahnärztlichen Assistenz testen, ihre persönliche Eignung überprüfen, aber vor allem einen konkreten Betrieb kennenlernen. Gleichzeitig haben wir Arbeitgeber die Chance, geeignete zukünftige MitarbeiterInnen für unser Praxisteam zu finden.


Diese berufspraktischen Tage erstrecken sich über 3-4 Tage, wobei die Anwesenheitszeiten von maximal 8 Stunden pro Tag üblicherweise individuell vereinbart werden. Dabei beobachten und verrichten die SchülerInnen einfache Tätigkeiten in der Ordination ohne Entgelt – ein Lehr- oder sonstiges Arbeitsverhältnis wird dadurch nicht begründet. Die SchülerInnen sind wie bei jeder Schulveranstaltung unfallversichert.


Nützen Sie diese einmalige Gelegenheit, potentielle zukünftige MitarbeiterInnen in Ihre Praxis zu holen und schalten Sie in der Jobbörse des Forums ein Inserat für eine Praktikumsstelle - das Forum stellt den Kontakt zur Zielgruppe her und sorgt für BewerberInnen!





513 Ansichten

Comments


bottom of page