top of page

Di., 14. Feb.

|

Webinar über MS Teams

Osteoporose - was sollen wir bedenken?

Osteoporose als Risikofaktor für Zahnverlust und Parodontitis bzw. Periimplantitis

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Osteoporose - was sollen wir bedenken?
Osteoporose - was sollen wir bedenken?

Zeit & Ort

14. Feb. 2023, 19:00

Webinar über MS Teams

Über die Veranstaltung

Referenten: Univ.-Prof.Dr.Reinhard Gruber und Assoz. Prof. DDr. Ulrike Kuchler 

Dauer: 1,5h

Für diese Veranstaltung wurden Fortbildungspunkte (2 ZFP) eingereicht.  

Osteoporose – was sollen wir bedenken

Die Osteoporose ist eine systemische metabolische Knochenkrankheit, die aufgrund geringer Knochendichte ein hohes Risiko von Frakturen bedingt. Prävention und Behandlung basieren u.a. auf medikamentösen Therapien, um die Knochenmasse zu erhalten oder die Knochenneubildung anzuregen. Systemischer Knochenverlust und medikamentöse Therapie könnten damit einen Einfluss auf den Zahnhalteapparat haben und damit zum Risikofaktor in der Zahnmedizin werden. Wir diskutieren an diesem Abend folgende Fragen: Ist Osteoporose ein Risikofaktor für Zahnverlust und Parodontitis bzw. Periimplantitis? Wie wirken medikamentöse Therapien, wie selten sind Nebenwirkungen wie die Osteonekrose des Kiefers und was sagen die S3-Leitlinie „Zahnimplantate bei medikamentöser Behandlung mit Knochenantiresorptiva“?

 

Univ. Prof. Dr. Reinhard Gruber

Universitätszahnklinik Wien Medizinische Universität Wien Sensengasse 2a A-1090 Wien

Email: reinhard.gruber@meduniwien.ac.at

Reinhard Gruber kam 1999 an die Abteilung für Orale Chirurgie der Universitätszahnklinik Wien. Er war Gastwissenschaftler an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh und an der University of Michigan. Prof. Gruber war stellvertretender Direktor des Curriculums für Zahnmedizin und gründete das Doktoratsprogramm "Bone and Joint Regeneration". Im Jahr 2012 übernahm er die Leitung des Labors für Oral Zellbiologie an den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern. Im Oktober 2014 folgte er dem Ruf an die Medizinische

Universität Wien als Professor für Orale Biologie. Prof. Gruber ist Assoziierter Editor von COIR und IJOMI sowie im Beirat von JDR, COI IJOI und CJDR. Prof. Gruber ist Stiftungsrat der Osteology Foundation und im ITI Research Committee. Währen seiner bisherigen Laufbahn veröffentlichte er über 260 wissenschaftliche Arbeiten (Scopus; 11/2022; h-index 38).

Assoz. Prof. DDr. Ulrike Kuchler

Universitätszahnklinik Wien Medizinische Universität Wien Sensengasse 2a A-1090 Wien

Email: ulrike.kuchler@meduniwien.ac.at

Ulrike Kuchler schloss 2006 das Studium der Zahnmedizin und im Folgejahr das Studium der Humanmedizin ab. Sie arbeitet seither klinisch und wissenschaftlich an der Universitätszahnklinik Wien im Fachbereich Orale Chirurgie. Im Jahr 2011 absolvierte sie ein Jahr als ITI Scholar an den Zahnmedizinischen Kliniken in Bern und setzte ihre Tätigkeit bis 2014 als Assistenzärztin fort. Zurück in Wien habilitierte sie 2015 und erlangte 2016 den Titel „Assoziierte Professorin“. Ihre klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den systemischen und lokalen Einflussfaktoren und deren Bedeutung für die Implantologie und Orale Chirurgie. Ihre Forschungsarbeiten wurden in renommierten Journalen publiziert und einige davon bei nationalen und international Wissenschaftsbewerben ausgezeichnet. Frau Prof Kuchler hat bislang 40 Arbeiten veröffentlicht (Scopus; 9/2022; h-index 16). Sie ist aktives Mitglied nationaler (ÖGI, OCMR) und internationaler implantologischer Gesellschaften (EAO, ITI) und engagiert sich in der WHO ITU in der Gruppe „Surgery“ (Leitung 2021- 2023) im Bereich der künstlichen Intelligenz.

Anmeldung

  • Allgemein

    Gäste der Veranstaltung des Forum Zahnärzte Wien

    € 70,00
    Verkauf beendet
  • Mitglieder

    Mitglieder des Forum Zahnärzte Wien

    € 55,00
    Verkauf beendet
  • Zahnmedizin-StudentInnen

    Gäste der Veranstaltung des Forum Zahnärzte Wien

    € 30,00
    Verkauf beendet
  • Zahnmedizin-StudentInnen FZW

    Mitglieder des Forum Zahnärzte Wien

    € 25,00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page